Fernsehtipps

Gartensendungen
Fernsehtipps
MDR Garten (Mitteldeutscher Rundfunk)

Sendung vom 19.05.2019 / 8:30 Uhr

 
Im MDR Garten am 19.05.2019 besuchen wir unseren Kollegen Jörg Heiß in seinem Kleingarten in Weimar. Er baut und bepflanzt dort ein Obstspalier, damit er in den kommenden Jahren Johannisbeeren und Wein aus eigenem Anbau genießen kann. Die Obstbau-Expertin Monika Möhler vom Lehr- und Versuchszentrum Gartenbau in Erfurt hilft Jörg bei dieser Arbeit. Die beiden schauen außerdem nach, ob schon Wildbienen in das neue Insektenhotel im Kleingarten eingezogen sind.
Querbeet (Bayerischer Rundfunk)

Sendung vom 20.05.2019 / 19:00 Uhr

Ob im Garten, in der Wohnung, auf dem Balkon oder im Gewächshaus. „Querbeet“ vermittelt das Wissen um Aussehen, Pflege und Verwendung der Pflanzen. „Querbeet“ macht Lust, es selbst auszuprobieren und die Liebe zum Garten und zum Gärtnern zu entdecken.

Die Themen der Sendung:

  • Wärmeliebendes Gemüse im Querbeet-Garten
  • Regenwurmkiste
  • Katzenminze – Sortenvielfalt und Pflegetipps
  • GrowUp! – interkultureller Garten in Augsburg
rbb Gartenzeit (RBB Fernsehen)

Sendung vom 19.05.2019 / 18:30 Uhr

Gartenzeit ist das rbb-Magazin für Gartenfreunde in Berlin und Brandenburg. Die serviceorientierte Sendung gibt viele praktische Tipps und Hinweise, holt Auskünfte von Profi-Gärtnern ein und stellt Hobbygärtner vor.

+ Ulrike Finck ist zu Gast in "Jochens-Hostagarten" in Potsdam - Golm
+ Hauptstadtgärtnerin – kleiner Garten groß im Netz
+ Allium – imposante Blütenkugeln
+ Richtig Gärtnern – die Gartentipps!
 
 
Finck und die Laubenpieper
Die rbb Gartenzeit startet ab Mitte Mai die neue Serie: „Finck und die Laubenpieper“, in der Ulrike Finck die ungewöhnlichsten, kuriosesten, interessantesten Schrebergärten und Schrebergärtner besuchen und vorstellen wird. Jeder der einen originellen und spannenden Garten in einer Laubenkolonie hat oder kennt kann mitmachen.
Copyright 2019 Bundesverband Einzelhandelsgärtner (BVE)
Wir setzen Cookies zur Reichweitenanalyse und Bereitstellung einiger Funktionen ein. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie Sich einverstanden. mehr Informationen
Okay!