Gartentipps:

Informationen und Tipps für das uneingeschränkte Wohlfühlen mit Pflanzen.
Was sind die schönsten Hausbäume?

Was sind die schönsten Hausbäume?

"Ein Hausbaum gehört zum Garten wie das Dach zum Haus. Er vermittelt ein besonderes Gefühl von Geborgenheit. Auch wenn Ihnen nur wenig Platz zur Verfügung steht, brauchen Sie auf dieses prägnante Gartenelement nicht zu verzichten. Denn kleinkronige Bäume bleiben im Vorgartenrahmen, ohne Ihnen über den Kopf zu wachsen. Es gibt heute eine reiche Auswahl an unkomplizierten Gartenbäumen mit kleinbleibenden Kugelkronen. Die drei bewährtesten Vertreter dieser Gruppe sind der Kugel-Trompetenbaum, der Kugel-Ahorn und die Kugel-Robinie. Aber auch viele andere Neuheiten bleiben ohne Schnitt im kleinen Gartenformat. Einen Baum pflanzt man nicht jeden Tag, informieren Sie sich deshalb gründlich, bevor Sie sich entscheiden. Es lohnt sich, vor dem Kauf eines Hausbaumes zu überlegen, welche Kriterien der Gartenbaum erfüllen soll. Soll er beispielsweise Schatten und Früchte spenden oder einfach nur ein gestalterisches Element im Garten sein? Und die vorhandenen Eigenschaften des Standortes sollten Sie unbedingt berücksichtigen. Für einen sonnigen oder schattigen, für einen exponierten oder geschützt liegenden Platz kommen jeweils andere Baumarten in Betracht."

Unser Experte antwortet

Oliver Fink
Gärtnermeister Oliver Fink
GartenBaumschule Becker
Bernard-Eyberg-Straße 16
51427 Bergisch Gladbach
 
Telefon: 02204 - 21100
Fax: 02204 - 64409

Zurück

Copyright 2018 Bundesverband Einzelhandelsgärtner (BVE)
Wir setzen Cookies zur Reichweitenanalyse und Bereitstellung einiger Funktionen ein. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie Sich einverstanden. mehr Informationen
Okay!